Markieren Sie Ihre Favoriten über das Flaggen-Icon und erstellen Sie so Ihren persönlichen Trip Planner.
UlmCard Download Home Home 0

Gruppenreisen in die Zweilandstadt

Möchten Sie für eine Gruppe eine Reise nach Ulm/Neu-Ulm organisieren oder eine Stadtführung durch die Donaudoppelstadt buchen? Wir sind die Ulm/Neu-Ulm-Experten und unterstützen Sie gerne und kostenfrei mit den passenden Angeboten.

Individuelle Beratung

Sie wünschen einen speziell auf Ihre Gruppe abgestimmten Reisevorschlag?

Hier entlang

Museen

Eiszeitkunst bis Moderne
mehr dazu

Im Herzen der Stadt Ulm, in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble des 16.–20. Jahrhunderts gelegen, präsentiert das Museum Ulm 40.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte.

Absoluter Höhepunkt der archäologischen Sammlung ist der weltweit einzigartige Löwenmensch, mit dem das Museum Ulm eines der ältesten figürlichen Schnitzwerke der Welt besitzt. Die Mensch-Tier-Skulptur aus Mammutelfenbein ist über 40.000 Jahre alt und wurde in der Stadel-Höhle im Lonetal entdeckt, die im Jahre 2017 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Adresse
Museum Ulm
Marktplatz 9
89073 Ulm

Zeitgenössische Ausstellungen
mehr dazu

Eines der jüngsten Kulturdenkmale Baden-Württembergs steht im Herzen Ulms: Das 1993 eröffnete Stadthaus von Richard Meier. Hier werden wechselnde Ausstellungen zu zeitgenössischen Themen präsentiert. Zugleich bietet es einen kompakten Überblick über die Wurzeln der Ulmer Stadtgeschichte. Ferner beherbergt es die Anlaufstelle für Touristen und ein Café-Restaurant. Ganzjährig an sieben Tagen pro Woche geöffnet, der Eintritt ist frei.

Adresse
Stadthaus Ulm
Münsterplatz 50
89073 Ulm

Vom Ulmer Hocker bis zum Schneewittchensarg
mehr dazu
Unter dem Titel ›Hochschule für Gestaltung: Von der Stunde Null bis 1968‹ informiert die ständige Ausstellung umfassend über die Geschichte der legendären HfG Ulm. 1953 gegründet von Inge Aicher-Scholl, Otl Aicher und Max Bill, schrieb die Hochschule für Gestaltung Ulm bis zu ihrer Schließung 1968 Designgeschichte. Hier entstanden die Grundzüge des Produktdesigns der Firma Braun, das Stapelgeschirr TC 100 von Hans (Nick) Roericht oder das Erscheinungsbild der Lufthansa.

Adresse
HfG-Archiv
Am Hochsträß 8
89081 Ulm

Beeindruckendes Privatmuseum
mehr dazu

Seit mehr als 10 Jahren ist die hochkarätige Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst des Unternehmers Siegfried  Weishaupt und seiner Frau Jutta in der eigens errichteten kunsthalle weishaupt in Ulms Neuer Mitte der Öffentlichkeit zugänglich. In regelmäßig wechselnden Konstellationen werden europäische und amerikanische Klassiker von der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart präsentiert.

Adresse
kunsthalle weishaupt
Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 1
89073 Ulm

Ausstellung im Kloster Wiblingen
mehr dazu

Der Rokoko-Bibliothekssaal ist reich stuckiert, mit einem Deckenfresko von Franz Martin Kuen (1744) und Skulpture von Dominikus Herberger. Spätbarocke Klosterkirche mit Deckengemälden von Januarius Zick (1780). Die Geschichte des Klosters, besonders die Klosterherrschaft zur Zeit des Barocks, wird im Museum in den ehemaligen Gästequartieren thematisiert. Der  Bibliothekssaal kann für Veranstaltungen angemietet werden (168 Sitzplätze).

Adresse
Museum im Konventbau
Schlossstraße 38
89079 Ulm-Wiblingen

Forum Welternährung
mehr dazu
Die Präsentation der Sammlung im Museum Brot und Kunst hat zwei Teile. Auf der einen Seite steht die Kunstsammlung, die mit neuen Stücken und bisher kaum gezeigten Schätzen einen zentralen Stellenwert im Museum bekommen hat und auf der anderen Seite stehen 19 Themeninstallationen, die von sozial-, kultur- und technikgeschichtlichen Zusammenhängen rund um Landwirtschaft, Ernährung und Brot erzählen.

Adresse
Museum Brot und Kunst
Salzstadelgasse 10
89073 Ulm

Ulmer Urlaubstipps per E-Mail

Erhalten Sie die aktuellen News vor allen anderen!
 

#ulmentdecken|#ulm|#neuulm

Diese Seite teilen

Unser Service für Sie

Persönlich, per Telefon, E-Mail & Post

Gruppenführungen

Unsere Klassiker & spannende Erlebnisführungen

mehr dazu

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

mehr dazu

Gruppenplaner

Unsere Broschüre für Gruppenreisen in die Zweilandstadt

mehr dazu